Kosuke

Der Künstler wurde 1986 in Tokyo, Japan, geboren.


„Es sind die Erfinder und Macher der Vergangenheit, die es mir heute ermöglichen, meine Arbeiten zu produzieren. Frühere Werke und deren Interpretation inspirieren die Arbeiten einer jeden Epoche, die gegenwärtige eingeschlossen. Heute haben wir Zugang zu den grossen Taten der Vergangenheit und wir können so viel von den Künstlern lernen, die diese geschaffen haben. Ich glaube daran, dass es wichtig ist, die Werke der Vergangenheit zu kennen.
 Ich respektiere grundsätzlich alle Künstler, die ich analysiert habe; aber die Arbeiten von Man Ray, Mario Giacomelli und André Kertész haben meine Werke in besonderer Weise geprägt. Ich bin von der einzigartigen Atmosphäre ihrer Werke fasziniert. Ich empfinde es als wichtig, die Arbeiten, Konzepte, Feinheiten und Methoden Zeitgenössischer Künstler zu studieren. Mein Ziel ist es, meine eigene einzigartige Sichtweise und Empfindung in Werke einzubringen, die von anderem Schaffen abgeleitet sind. Um dies zu tun ist es wichtig, die für die Photographie wesentliche Schönheit und Würde zu bewahren."

– Kosuke


Der 1986 geborene Künstler Kosuke schloss 2009 vom Photography Department der Tokyo Polytechnic University ab. Ein Jahr zuvor gewann er den Konica Minolta Premio Preis und hatte infolge dessen eine Einzelausstellung im Konica Minolta Plaza in Tokio. In diesen Mehrfachbelichtungen ist die Technik des mehrmaligen Belichtens eigentlich unwichtig. Mehrfachbelichtungen sind hier einfach ein Mittel, dass dem Zweck dient, Bilder zu schaffen, die geprägt sind von einer einzigartigen Feinheit und Atmosphäre. Die Bilder von „WARNING" [engl. Warnung] verwandeln sich in eine einzigartige Welt, wenn Kosuke sie auf dem Filmstreifen in der Dunkelkammer mit Emotionen anreichert.

Ausbildung


2009
Graduated from Photography department at Tokyo Polytechnic University, Japan



Ausgewählte Einzelausstellungen


2011 

„WARNING" By CYANO TYPE, 8s cafe, Tokyo, Japan

2009 
„WARNING!!" Konica Minolta Plaza, Tokyo, Japan



Ausgewählte Gruppenausstellung


2013
„TOKYO 2020 "Christophe Guye Galerie, Zürich, Schweiz
„TOKYO 2020 By Japanese Photographers 9" 1 Rue Richelieu, Paris / Hillside Forum, Tokyo, Japan
„The rhythm of light SMILE vol.17" INSTANCE, Tokyo, Japan


2012 
„The rhythm of light SMILE vol.15" AIDEM Photo Gallery Sirius, Tokyo, Japan
„The rhythm of light SMILE vol.16" Roonee 247 Photography, Tokyo, Japan


2005 
„TopEye Awarding Exhibition" Nikon Salon bis Shinjuku , Tokyo, Japan
„The rhythm of light SMILE vol.2" Yamawaki Gallery, Tokyo, Japan



Auszeichnungen


2008

Konica Minolta Foto Premio Prize 2008 Encouragement Award