Aufgeblüht und abgelichtet: Blumen in der Fotografie

 –