Paris Photo 2017

 – 

Christophe Guye Galerie freut sich sehr, an der diesjährigen Ausgabe von Paris Photo Rinko Kawauchi, eine der bekanntesten Japanischen Künstlerinnen, zu präsentieren. 


In den vergangenen Jahren hat sich der Fokus ihrer Arbeit weiter von ihren früheren Bestrebungen, sich auf delikate Alltagsgeschehnisse und Subjekte zu konzentrieren, entfernt. Nebst Werken aus ihrer neusten Serie 'Halo', durch die die Künstlerin ihre 2013 mit 'Ametsuchi' begonnene Entdeckungsreise der Spiritualität ausweitet, werden Arbeiten aus ihren früheren, bekannten Serien 'Illuminance', 'the eyes, the ears,', 'AILA', 'Cui Cui', 'Hanabi', und 'Utatane' zu sehen sein.


Kuratiert von Stefano Stoll, Leiter des Festival Images Vevey, in Konversation mit Rinko Kawauchi, beleuchtet die Ausstellung die subtile aber konstante Präsenz der vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft – in Rinko Kawauchis Arbeiten.


— Signierstunden


Rinko Kawauchi

Es werden sowohl ihre neueste Publikation Halo, ihre neueren Titel Ametsuchi und Illuminance, als auch einige letzte Ausgaben von Hanabi, Cui Cui und Aila erhältlich sein.
Freitag, 10. November, 17.00 Uhr
Christophe Guye Galerie – Stand A10


Stephen Gill

Es werden sowohl seine neueste Publikation Night Procession, als auch einige letzte Ausgaben von Best Before End, Coexistence, Talking to Ants, Coming up for Air und Hackney Kisses erhältlich sein.
Samstag, 11. November, 15.00 Uhr
Christophe Guye Galerie – Stand A10