Paris Photo 2022 – Christophe Guye Galerie

Die Christophe Guye Galerie freut sich, eine Einzelausstellung des renommierten Künstlers Risaku Suzuki (*1963, Japan) zu präsentieren, in der eine Auswahl von Werken aus zwei seiner wichtigsten Serien – ‘Sakura’ und ‘Water Mirror’ - gezeigt wird. In den gezeigten Arbeiten findet man eine Verdichtung all dessen, was Suzukis Fotografie so reizvoll macht: seine tiefgründigen Überlegungen zu den Besonderheiten des fotografischen Mediums sowie die ständige Infragestellung dessen, was es heisst, ‘zu schauen’. Das Zusammenspiel der neuen Realitäten, die durch die Reflexionen in Wasseroberflächen in ‘Water Mirror’ und durch die Verschiebung des Fokus in ‘Sakura’ entstehen, lassen die Gedanken weit über die sichtbaren Motive hinaus schweifen. Der Künstler hat einen faszinierenden, fast malerischen Stil entwickelt; mit seinem kontemplativen, japanisch geprägten visuellen Vokabular schafft er faszinierende Werke, die sich auf die Schönheit der Natur konzentrieren. Seine Werke werden von Museen wie dem National Museum of Modern Art, Tokyo, dem Tokyo Metropolitan Museum of Photography, dem Princeton University Art Museum, dem Museum Of Fine Arts, Houston, dem San Francisco MoMA und dem International Center of Photography, NYC, gesammelt.