Photo London – Christophe Guye Galerie

Natur in der zeitgenössischen Kunst


Bei der diesjährigen Ausgabe der Photo London freut sich die Christophe Guye Galerie, eine Auswahl ihrer prominentesten Künstler:innen zu präsentieren, die alle mit unterschiedlichen Ansätzen und einzigartigen Techniken rund um das Thema 'Natur' sowie die Nachahmung des Natürlichen arbeiten. Wir stellen Künstler:innen wie Bae Bien-U (* 1950, Südkorea), Simen Johan (*1973, Norwegen), Syoin Kajii (*1976, Japan), Rinko Kawauchi (*1972, Japan), Jung Lee (*1972, Südkorea), Brigitte Lustenberger (*1969, Schweiz), Risaku Suzuki (*1963, Japan) und Dominique Teufen (*1975, Schweiz) aus.


In einer zeitgenössischen Kunstwelt, die mit Technologie, Urbanismus und oft komplexen ästhetischen und philosophischen Themen gesättigt ist, wird die Beziehung zwischen Mensch und Natur oft als etwas behandelt, das neuen Trends und Ideen gegenübersteht, und doch ist es eine, die weiterhin Künstler:innen auf der ganzen Welt inspiriert. Schliesslich wenden wir uns in Zeiten von Herausforderungen oft an die Natur, um Trost und Ruhe zu finden. Natürlich bringt der Blick auf die Umwelt seine eigene Form der Kritik und des Kommentars mit sich, aber die Schönheit bleibt unverkennbar. Diese Ausstellung führt Künstler:innen zusammen, die sich der Natur als Inspiration und Thema zuwenden. Sie alle haben eine einzigartige Herangehensweise und Perspektive auf die Welt um uns herum.